Du befindest dich hier: Home » Chronik » Lkw-Brand in Rein

Lkw-Brand in Rein

Fotos: FF Rein

Am Mittwochvormittag gegen 09.00 Uhr geriet auf der Reiner Straße, nahe des Rieserfernerparkplatzes, ein Lkw in Brand.

Der Sattelschlepper, beladen mit Hackschnitzel, fing voraussichtlich wegen eines technischen Defekts im hinteren Teil der Fahrerkabine Feuer. Der Fahrer bemerkte den Brand sofort und verständigte umgehend die Notrufzentrale, welche die Feuerwehr Rein alarmierte.

„Dank der zufällig vorbeikommenden Mitarbeiter des Straßendienstes, konnten sie und der Fahrer mittels Pulverlöscher den Brand in Grenzen halten. Beim Eintreffen der Feuerwehr Rein brannte das Fahrzeug noch im hinteren Kabinenbereich. Man konnte den Brand aber relativ rasch unter Kontrolle bringen“, so die FF Rein.

Der Verkehr auf der Hauptstraße war nur für kurze Zeit unterbrochen, ehe die Feuerwehr die Straße wieder für einen Einbahnverkehr freigab.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Rein und der Straßendienst.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen