Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Vermisste ist wohlauf

Vermisste ist wohlauf

Die 24-Jährige A. T. aus Kurtatsch wurde Mittwochnacht in Wien wohlauf gefunden. Seit Samstagnachmittag wurde sie vermisst. Update.

Aufatmen in Kurtatsch:

Ariane Terzer wurde in Wien wohlauf gefunden. Wie die Carabinieri bestätigen wurde die 24-Jährige Mittwochnacht von den österreichischen Kollegen gefunden.

Am Mittwochnachmittag hatten sich die Suchaktionen auf dieses Gebiet konzentriert, da es verschiedene Hinweise gab. Im Regierungskommissariat habe man sich darauf geeinigt, die Suche in diesem Gebiet zu intensivieren und daher auch mit den Kollegen in Österreich die weitere Vorgehensweise vereinbart, so die Auskunft der Carabinieri.

Am Donnerstagmorgen dann die offizielle Bestätigung: A.T. wurde wohlauf gefunden.

DAS HABEN WIR BISHER BERICHTET:

Die 24-Jährige A. T. wird seit Samstagnachmittag vermisst. Zuletzt wurde die junge Frau aus Kurtatsch in Kaltern gesehen.

Am späten Mittwochnachmittag kursierte die Nachricht, A. T. sei wohlauf in Wien gefunden worden. Weder Familienangehörige noch Ermittler konnten diese Nachricht allerdings bislang bestätigen, weshalb noch immer intensiv nach dem blonden Mädchen gesucht wird.

Eine Spur führe allerdings nach Wien, das Mädchen selbst konnte allerdings noch nicht gefunden werden.

Die 24-Jährige hat blondes Haar und am Tag ihres Verschwindens eine Jeans und ein weißes T-Shirt getragen. Außerdem hatte sie eine braune Handtasche bei sich.

Sollten Sie das Mädchen gesehen haben, bitte informieren Sie die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (6)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen