Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Bergsteiger tot geborgen

Bergsteiger tot geborgen

Foto: Denis Costa

Keine Überlebenschance: Heute Vormittag konnte die Bergrettung von Sand in Taufers einen 52-jährigen Bergsteiger aus Deutschland am Schneebigen Nock nur noch tot bergen.

+++ UPDATE 11.08 UHR +++

Am 23. August hatten sich drei Bergsteiger aus Deutschland zu einer Tour aufgemacht, die ein fatales Ende nehmen sollte.

Die drei Männer wollten von der Rieserfernerhütte über den immerhin 3.400 Metern hohen Schneebigen Nock die Kasseler Hütte erreichen. Als sich am Nachmittag das Wetter verschlechterte und die Bergsteiger auch noch von der richtigen Route abkamen, passierte das Unglück. Am Grat rutschte einer der Männer aus und stürzte rund 300 Meter die Ostrinne hinab.

Seine beiden Kameraden schlugen Alarm, sie konnten sicher ins Tal geflogen werden, aber wegen des schlechten Wetters und der einbrechenden Dunkelheit, wurde ihr 52-jähriger Bergkamerad zunächst nicht gefunden.

Die Bergrettung von Sand in Taufers hat die Suche nach dem Mann am Freitagmorgen um 5.30 Uhr wieder aufgenommen. Zwei Stunden später wurde der Leichnam des deutschen Bergsteigers entdeckt.

DAS HABEN WIR BISLANG BERICHTET

Eine dreiköpfige Bergsteigergruppe aus Deutschland wollte am Donnerstag über das Schneebige Nock die Kasselerhütte erreichen. Aufgrund eines starken Gewitters gerieten die drei Alpinisten in Bergnot, ein Mitglied der Gruppe stürzte ab.

Die beiden anderen Bergsteiger schlugen sofort Alarm und konnten von der Bergrettung gerettet und unverletzt zu Tal gebracht werden.

Die Suchaktion nach dem Vermissten mit dem Rettungshubschrauber des Aiut Alpin musste am Abend erfolglos abgebrochen werden. Sie soll am Freitag wieder aufgenommen werden.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen