Du befindest dich hier: Home » Chronik » Junge Räuber

Junge Räuber

Foto: 123RF

Die Polizei hat am Donnerstag in Bozen zwei Minderjährige verhaftet, die für mehrere Raubüberfälle auf Senioren verantwortlich sein sollen.

Die Polizei hat in Bozen zwei Minderjährige verhaftet, gegen die ein Haftbefehl des Jugendgerichtes vorlag.

Die beiden Burschen sollen im Juli dieses Jahres mehrere Raubüberfälle auf Senioren verübt haben.

Die jungen Männer sollen – immer laut Polizei – zuerst ihre Opfer ausgesucht haben, meist Frauen über 70, dann sollen sie ihre Opfer von hinten attackiert und ihnen die Halsketten entrissen haben. Danach flüchteten die jungen Männer auf ihren Fahrrädern.

Die Täter konnten aufgrund von Aufnahmen von Videokameras überführt werden.

Nach dem Garantieverhör wurde die Haft gegen einen der beiden mutmaßlichen Täter bestätigt. Der Zweite wurde in den Hausarrest überstellt.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen