Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Der Drogen-Supermarkt

Der Drogen-Supermarkt

Die Carabinieri von Burgstall haben einen Drogen-Supermarkt ausgehoben und einen 28-Jährigen aus dem Ort verhaftet.

Die Carabinieri von Burgstall haben einen Drogen-Supermarkt ausgehoben.

Im Zuge der Durchsuchung der Wohnung eines 28-Jährigen aus dem Ort stellten die Fahnder 100 Gramm Kokain, zahlreiche Dosen Speed sowie kleinere Mengen Marihuana und Haschisch sicher.

In der Wohnung wurden außerdem 4.000 Euro in bar sowie zwei Präzisionswaagen sichergestellt.

Die Wohnung des Verdächtigen war zuvor tagelang observiert worden.

Die Drogen und das Geld wurden beschlagnahmt.

Der 28-jährige Mann aus Burgstall befindet sich im Hausarrest und muss mit einer Anklage wegen Drogenhandels rechnen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen