Du befindest dich hier: Home » Sport » Gatto verlässt den FCS

Gatto verlässt den FCS

Der 24-jährige Alessandro Gatto verlässt den FC Südtirol nach nur einer Saison und wechselt zu Arzachena.

Der FC Südtirol gibt bekannt, die Spielerrechte des 24-jährigen Alessandro Gatto an Arzachena Costa Smeralda Calcio abgegeben zu haben. Gatto verlässt den FCS nach nur einer Saison, in welcher er es auf 20 Einsätze in der Meisterschaft und einem Einsatz im Italienpokal der Serie C gebracht hat. In den ersten Spielen der diesjährigen Saison konnte er keinen Einsatz verbuchen.

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen