Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Brand auf der Alm

Brand auf der Alm

Die Freiwillige Feuerwehr Pfalzen musste am Dienstagmorgen zu einem Waldbrand auf über 2.000 Metern Meereshöhe ausrücken.

Die Freiwillige Feuerwehr Pfalzen wurde am Dienstag um 07:30 Uhr zu einem Waldbrand auf einer Meereshöhe von 2.100 Meter gerufen.

Vermutlich durch einen Blitzeinschlag geriet eine Fläche von ca. 30 m2 in Brand.

Da in diesem Gebiet kein Wasser vorhanden ist, musste mit dem Tanklöschfahrzeug  bis zur Lechneralm gefahren werden. Von der Alm aus wurde dann eine 400 Meter lange Zubringerleitung zum Brand gelegt. Dank der 4.000 Liter Tankinhalt konnte der Brand rasch kontrolliert werden.

Dadurch wurde ein ausbreiten des Feuers verhindert. Um die Wasserversorgung zu gewährleisten wurde die FF Issing mit dem Tanklöschfahrzeug nach alarmiert, welche einen Pendeldienst vom Weihler Platten durchführte.

Um 11.00 Uhr konnte Brand aus gegeben werden und die 37 Wehrmänner den Einsatz beenden.

edf

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen