Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Hitzerekord

Der Hitzerekord

Foto: 123RF

Wir haben das heißeste Wochenende des Jahres. Der Kalterer See ist 26 Grad warm.

Das „kühle Nass“ ist derzeit gar nicht mehr so kühl.

Das Wasser des Großen Montiggler Sees ist 24° warm, der Kalterer See misst sogar 26°, twittert der Landesmeteorologe Dieter Peterlin am Sonnatg.

Das heißeste Wochenende des Sommers geht in die nächste Runde. Auch heute steigen die Temperaturen bis auf 36°, so Peterlin.
Doch wir können uns trösten: Anderswo ist es noch viel heißer!
Extreme Hitze herrscht am Sonntag auf der Iberischen Halbinsel. Granado (Andalusien) an der Grenze Spanien/Portugal verzeichnete 46.6°, blieb damit – immer laut Dieter Peterlin – nur knapp hinter dem spanischen Hitzerekord von 47.3°.
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • wollpertinger

    In Südtirol war es schon wesentlich heißer, aber wenn man unbedingt einen Rekord präsentieren will, dann muss man halt den Referenzzeitraum kürzen. In Zukunft wird es wohl heißen: Neuer Hitzerekord. Der heißeste Tag dieser Woche“. Alles ohne zu schwindeln.Es gibt keine Lügenpresse, es gibt nur eine Presse, die sich ihre Wahrheiten mühsam zusammenklaubt.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen