Du befindest dich hier: Home » News » Waldbrand in Luttach

Waldbrand in Luttach

Waldbrand in Luttach (Foto: FF Luttach)

Unterhalb des Wolfskofl in Luttach ist am Mittwoch in unwegsamen Gelände ein Waldbrand ausgebrochen. Der Brand konnte nach dreieinhalb Stunden gelöscht werden. 

Die Freiwilligen Feuerwehren im Ahrntal wurde am Mittwochnachmittag zu einem Waldbrand in unwegsamen Geldände unterhalb des Wolfskofl bei Luttach auf ca 1.700m Meereshöhe gerufen.

„Der Brandherd konnte erst nach einem halbstündigen Fußmarsch erreicht werden“, so die FF Luttach.

Auch die Brandbekämpfung war recht schwierig und nur durch einen von den Forstbehörden angeforderten Hubschrauber möglich.

Im Einsatz standen die Feuerwehren von Luttach, St. Johann und Steinhaus mit 50 Mann, der Abschnittsinspektor, die Beamten der Forstbehörde Steinhaus, der angeforderte Hubschrauber und die Carabinieri.

Der Einsatz konnte gegen 17.30 Uhr beendet werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen