Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » „Faule Ausreden“

„Faule Ausreden“

Foto: 123RF.com

Der ASGB fordert: Die Gehaltsaufbesserung für das nichtärztliche Personal müsse umgehend sichergestellt werden.

Andreas Dorigoni, Landessekretär der Fachgewerkschaft Gesundheitswesen im Autonomen Südtiroler Gewerkschaftsbund (ASGB), fordert – analog zum neuen Vertrag für das ärztliche und tierärztliche Personal des Landesgesundheitsdienstes – rückwirkend ab 01. Jänner 2018 Lohnerhöhungen auch für das nichtärztliche Personal.

Dorigoni lässt in diesem Zusammenhang keine Ausreden mehr gelten: „Die Begründung, dass kein Geld für ökonomische Verhandlungen für das nichtärztliche Personal vorhanden wäre, ist durch die Tatsache, dass die Verwendung der Verwaltungsüberschüsse sichergestellt wurde, obsolet. Der ASGB-Gesundheitsdienst reklamiert vor diesem Aspekt eine Zweckbindung des Verwaltungsüberschusses für die finanzielle Besserstellung des nichtärztlichen Personals, rückwirkend ab 1. Jänner 2018.“

„Wir haben es satt, dass diejenigen, die den sanitären Dienst schlussendlich aufrechterhalten, aber deren Stimme in der Öffentlichkeit nicht den Niederklang findet, wie es z.B. bei den Ärzten der Fall ist, letztlich durchs Raster fallen. Die Zeit der faulen Ausreden ist nun vorbei“, so Dorigoni.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • asterix

    Wahrscheinlich müssen sie das Geld für den Schäl – Abgang sparen. Wo ist der Herr eigentlich denn geblieben. Vom Urlaub sollte er ja zurück sein. Komisch dass es so verdächtig still ist um die Angelegenheit. Will niemand vor den Wahlen mit der Sprache herausrücken, oder traut sich niemand wegen dem Rechnungshof seine Entlassung zu unterschreiben? Aber erst große Töne spucken. Das gleicht dem SVP – Dilettantenhaufen.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen