Du befindest dich hier: Home » News » Tanke schön

Tanke schön

Foto: 123RF.com

Ein Vergleich der Verbraucherzentrale zeigt: Benzin-und Dieselpreise sind wieder gestiegen. Der Preisvergleich.

von Greta Pichler

Nach wiederholten Beschwerden über die zu hohen Treibstoffpreise in Südtirol, hat sich die Verbraucherzentrale dazu entschlossen, einen Vergleich mit den Preisen in den Nachbarregionen durchzuführen. Am 09.07.2018 wurde jeweils der Durchschnitt der zehn günstigsten Treibstoffpreise in Südtirol mit denen in Friaul-Julisch-Venetien, in der Lombardei, im Trentino, im Veneto und in Tirol verglichen.

Das Ergebnis des Vergleichs zeigt, dass die Treibstoffpreise in Südtirol höher sind als im Trentino, im Veneto und in der Lombardei. Lediglich im Friaul sind die Benzinpreise ähnlich wie in Südtirol.

Stehen die zehn günstigsten Tankstellen Südtirols denen aus anderen Gebieten Norditaliens gegenüber, wird klar, dass jede Art von Treibstoff außerhalb der Landesgrenzen Südtirols billiger ist.

Der Unterschied zu Norditalien ist aber, wenn es ausschließlich um die Benzinpreise geht, nicht sehr markant. Sieht man sich hingegen die Dieselpreise in den restlichen Teilen Norditaliens an, kann man größere Unterschiede feststellen, so kostet ein Liter Diesel in Südtirol im Schnitt zwölf Cent mehr als im Friaul, neun Cent mehr als im Veneto und sechs Cent mehr als in der Lombardei (Tabelle).

Jenseits des Brenners sind einige der Treibstoffe wesentlich billiger. Im Durchschnitt ist das Benzin in Tirol um 37 Cent billiger als in Südtirol. Auch Diesel und Methan sind günstiger. Teurer ist in Österreich nur GPL, und zwar um sieben Cent.

Wer seinen Mittelklassewagen mit Benzinmotor einmal volltanken will, muss in Südtirol mit etwa 81 Euro für 50 Liter rechnen. Mit einem Diesel-Fahrzeug bezahlt man fast gleich viel, 78 Euro. Das Betanken desselben Wagens ist in Tirol hingegen, 20 bis 25 Euro günstiger.

Im Vergleich zum Vorjahr sind die Preisunterschiede zu den Nachbarregionen  nicht mehr so markant. Vor allem deshalb, weil der Benzinpreis allgemein gestiegen ist.

Der mittlere Preisunterschied betrug 2017 zehn Cent, jetzt nur mehr knapp ein Cent. Beim Diesel beträgt der mittlere Unterschied nun nur mehr sieben Cent, letztes Jahr waren es noch 13 Cent. Demnach sind die Benzinpreise in Südtirol in einem Jahr um mehr als sechs Prozent gestiegen. Die Dieselpreise sind sogar um 15 Prozent gestiegen. Bei Methan und Flüssiggas hingegen, sind die Veränderungen weniger markant.

Vor dem Tanken die Preise zu vergleichen, ist sehr ratsam und lohnend. Man kann beim Volltanken in Südtirol fast mehr als 20 Euro einsparen, wenn man von der teuersten zur günstigsten Tankstelle wechselt.

Der Preisvergleich kann von den Verbraucherinnen selbst durchgeführt werden, über die Website des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung oder über die dazugehörige App.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (4)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • sepp

    und die Österreicher müssen die preise erhöhen sonst haut der LB aufen tisch hahahaha lei Beinlich der herr

    • kurt

      @sepp
      Ja unserem lieben Herrn Landeshauptmann ist nicht besseres eingefallen als die Österreicher aufzufordern den Treibstoffpreis auf Südtiroler Niveau anzupassen ,wieder einmal ein Beweiß wie viel der Herr für den Bürger übrig hat, ihm sind nur die Lobbys wichtig umso wichtiger ist es sich diese Sachen auf die Wahlen hin zu merken ,von mir aus gehört Reinholds Liste zu veröffentlichen weil die meisten sowieso nicht wissen was da alles so läuft .

  • ahaa

    Hat der Kompatscher ein E-Auto oder tankt der auf Landeskosten?Dass er sich so fùr hohe Treibstoffpreise einsetzt!Oder ist es der Neid auf die Grenzgànger?
    Bitte wàhlt ihn nochmal,es ist so spannend!Sicherlich macht er das um sonst. 🙂

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen