Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Crash in Schabs

Crash in Schabs

Fotos: FF Schabs

Auf der Höhe der Ladestatt auf der Pustertaler Straße kam es am Samstag zu einem Auffahrunfall zwischen 5 PKw.

Mittels Personenrufempfänger wurde die FF Schabs am Samstag zu einem Verkehrsunfall auf die Pustertalerstraße alarmiert:

Auf der Höhe der Ladestatt kam es zu einem Auffahrunfall zwischen 5 Pkw. Die Mannschaft rückte sofort mit Rüst- und Tanklöschfahrzeug zum Einsatz aus; dort sicherten die Wehrleute die Unfallstelle ab, regelten den Verkehr, banden ausgelaufene Betriebsstoffe und unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung von insgesamt 4 Patienten.

In Absprache mit den Carabinieri wurde eine örtliche Umleitung über die alte Pustertalerstraße eingerichtet, um den Verkehr nicht unnötig aufzustauen. Die verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus von Brixen gebracht.

Nach etwas über einer Stunde konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Im Einsatz standen die FF Schabs, das Weiße Kreuz von Mühlbach und Brixen, die Carabinieri von Schabs und Villnöss sowie der Abschleppdienst.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen