Du befindest dich hier: Home » Chronik » Radfahrer von Pkw angefahren

Radfahrer von Pkw angefahren

Auf der Pustertaler Straße sind am Freitagnachmittag zwei Radfahrer von einem Autofahrer angefahren und erheblich verletzt worden.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagnachmittag im Pustertal zugetragen.

Auf der Höhe der Lanz-Raststätte sind kurz nach 15.00 Uhr zwei Radfahrer von einem Auto angefahren worden. Die Radfahrer stürzten. Einer der Radfahrer wurde schwer verletzt, der andere mittelschwer.

Die Verletzten wurden in das Brixner Spital eingeliefert.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • sabine

    schon wieder so ein Autofahrer, der nicht aufpassen kann. Tagtäglich fast werden Menschen überfahren, wie kann das sein? Scheinbar sind die Konsequenzen für solch fahrlässige Verhalten immer nicht nicht angemessen….wenn man bedenkt, dass manch einer sich anschliessend mit einer bleibenden Invalidität durchs Leben schlagen muss

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen