Du befindest dich hier: Home » News » Gipfel ohne Minister

Gipfel ohne Minister

Minister Toninelli

Nach Andreas Scheuer hat auch sein italienischer Amtskollege Danilo Toninelli  seine Teilnahme am geplanten Brenner-Gipfel am Dienstag abgesagt.

Nach dem deutschen Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat auch sein italienischer Amtskollege Danilo Toninelli (Fünf Sterne) seine Teilnahme am Brenner-Gipfel am Dienstag in Bozen abgesagt.

Der neue italienische Verkehrsminister nannte – Agenturmeldungen zufolge – die jüngsten Entwicklungen in der Migrationskrise im Mittelmeer als Grund für seine Nichtteilnahme.

Toninelli erklärte aber, er wolle ein bereits vorbereitetes Memorandum unterschreiben.

Somit kommt am Dienstag nur der österreichische Verkehrsminister Norbert Hofer nach Bozen.

 

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • politikverdrossener

    Dann sind ja alle Voraussetzungen dafür geschaffen die Höchstgeschwindigkeit auf der Brennerautobahn still heimlich auf 60kmh zu drosseln und die Fahrten teurer machen.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen