Du befindest dich hier: Home » News » Frischer Wind

Frischer Wind

edelweiss in the mountain

Der 18-Jährige Alex Fischer aus Brixen will für die SVP in den Landtagswahlkampf ziehen. Auch Jasmin Ladurner liebäugelt mit einer Kandidatur.

von Matthias Kofler

JG-Chef Stefan Premstaller hat über eine Mitgliederbefragung nach potentiellen Kandidaten der SVP für die Landtagswahlen im Herbst Ausschau gehalten – und ist fündig geworden. Neben dem Gadertaler Alexander Stampfl hat sich nun auch der Brixner Alex Fischer zu einer Kandidatur bereit erklärt. Der JG stehen laut Statut
zwei Sitze zu, von denen einer mit einer weiblichen Kandidatin besetzt werden muss. Alex Fischer ist stellvertretender Leiter des Landesbeirates für Schüler und besucht die Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation „Julius und Gilbert Durst“ in Brixen. Der 18-Jährige wäre der jüngste Kandidat auf der Edelweißliste.

Auch Jasmin Ladurner wurde von den JG-Mitgliedern für eine Landtagskandidatur vorgeschlagen. Die 24-Jährige aus Partschins arbeitet für die Doppelmayr Seilbahnen in Lana. Zuvor sammelte sie bei der Europäischen Volkspartei Brüssel und bei der CSU Berufserfahrungen. „Sie hat sich noch ein paar Tage Bedenkzeit erbeten, was absolut verständlich ist“, erklärt Stefan Premstaller. Ladurner will am Montag ihre Entscheidung bekanntgeben.

Auf der Sitzung des Jugendsozialausschusses wurde über die weitere Vorgehensweise beraten, da es mit Alex Fischer und Alexander Stampfl derzeit zwei männlich Bewerber um einen Listenplatz gibt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (12)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen