Du befindest dich hier: Home » Sport » Bronze für Indira Fischer

Bronze für Indira Fischer

Bronzemedaille für Indira Fischer

Indira Fischer vom ASV Taekwondo Terlan gewinnt beim Austrian Open 2018 in der Olympia Halle in Innsbruck die Bronzemedaille.

Die Olympia Halle in Innsbruck war Schauplatz dieses G1-Turniers an dem an die 900 Athleten aus Europa, Amerika, Afrika und Asien teilgenommen haben. Indira Fischer gewann bei ihrem ersten Kampf gegen die Kroatin Amela Nicole Imsirovic (8-5). Letztere holte sich in Vergangenheit insgesamt 8 G1-Medaillen und war mit der Kroatischen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft dabei.

Siegen konnte Fischer auch gegen die norwegische Athletin Line Horgen Thorstad (19-10). Geschlagen geben musste sich die Traminerin vom ASV Taekwondo Terlan gegen die Vize-Weltmeisterin und Europameisterin Nika Klepac vom kroatischen Team „Taekwondo Klub Medvedgrad“ (0-20).

Trainer Milan Guba zieht eine positive Bilanz, bereitet konzentriert die nächsten Trainingseinheiten vor und blickt mit großer Zuversicht auf die kommende Turniere und die Zukunft seiner Athleten.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen