Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Überschwemmte Straße

Überschwemmte Straße

Überschwemmung in Branzoll

Die Gewitterfront, die am Sonntagabend vom Burggrafenamt übers Etschtal nach Bozen und ins Unterland zog, hielt die Feuerwehren in Atem.

Die Gewitterfront, die am Sonntagabend vom Burggrafenamt übers Etschtal nach Bozen und ins Unterland zog, führte in nur wenigen Stunden zu rund 100 Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehren.

Gepostet von Sonja Pichler am Sonntag, 27. Mai 2018

In Branzoll und Umgebung sind bis zu 100l/m² Regen gefallen, deutlich mehr als normalerweise in einem Monat.

Die Feuerwehren wurden zu zahlreichen Überflutungen von Straßen, Kellern, kleineren Murenabgängen und steckengebliebenen Fahrzeugen gerufen.

Weiters wurden verschiedene Kontrollfahrten durchgeführt.

Feuerwehreinsatz in Lana

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen