Du befindest dich hier: Home » Chronik » Wintersperren aufgehoben

Wintersperren aufgehoben

Grödnerjoch: Wintersperren aufgehoben

Seit Freitag ist auch das Stilfserjoch nach der Wintersperre wieder befahrbar. Somit sind alle Südtiroler Pässe für den Verkehr freigegeben.

Seit Freitag 12 Uhr ist die Wintersperre des Stilfserjochs aufgehoben und dieses wieder befahrbar. Allerdings gibt es bei Weissknott (Kilometer 133,400) wegen Bauarbeiten Wartezeiten von bis zu 20 Minuten in der Zeit von 12 bis 19 Uhr. Auf Südtiroler Seite gilt ab Trafoi ein Fahrverbot für Fahrzeuge, die länger als 10,50 Meter sind. Die Strecke von Bormio zum Joch dürfen hingegen Fahrzeuge von mehr als 3,30 Meter Höhe nicht befahren.

Mit der Aufhebung der Wintersperre für das Stilfserjoch hat der Straßendienst des Landes alle Wintersperren der höheren Passstraßen offiziell beendet.

Bereits in den vergangenen Tagen und Wochen wurden die Wintersperren für das Timmelsjoch, das Penser Joch, den Staller Sattel und das Würzjoch aufgehoben.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen