Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Mutter und Tochter angefahren

Mutter und Tochter angefahren

Foto: 123RF

In Bozen sind am Samstag eine Frau und ihre 10-jährige Tochter von einem Auto angefahren worden. Mutter und Kind wurden erheblich verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Samstag gegen 13.30 Uhr.

In der Weineggstraße im Bozner Stadtviertel Haslach wurden eine Frau und ihre Tochter auf dem Zebrastreifen von einem Auto angefahren.

Die 39-jährige Mutter und die 10-jährige Tochter erlitten schwere bzw. mittelschwere Verletzungen.

Sie wurden ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Die Unfalldynamik ermittelt die Stadtpolizei.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • zusagen

    es soll sich keiner wundern, wenn irgendwie möglich, auch die anderen mit dem Auto fahren. Ohne schützende Blechkiste um sich ist es allen geraten sich nicht auf den Weg zu machen.
    Sind wir aber überhaupt noch zu retten?

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen