Du befindest dich hier: Home » Chronik » Geschnappter Dieb

Geschnappter Dieb

Die Carabinieri haben am Montag einen 43-Jährigen aus Apulien verhaftet, der ein Fahrrad gestohlen hatte. Er ist für mindestens zwei weitere Diebstähle verantwortlich. 

Am Montag haben die Carabinieri in Bozen einen 43-jährigen Mann aus Apulien verhaftet. Ein Beamter, der gerade nicht dienstlich unterwegs war, bemerkte auf dem Waltherplatz den 43-Jährigen, wie er ein Fahrrad schob. Als der 43-Jährige in der Nähe ein Polizeiauto bemerkte, lies er das Fahrrad sofort fallen und flüchtete.

Der Carabiniere, der nicht im Dienst war, stoppte den Flüchtigen und rief Verstärkung.

Es stellte sich heraus, dass der Mann Einbruchswerkzeug mit sich führte, welches er wohl auch für den Fahrraddiebstahl benutzt haben musste.

Nur kurze Zeit später konnten die Carabinieri die Inhaberin des rund 2.000 Euro-Fahrrades ausfindig machen.

In der Kaserne konnten die Beamten dann zudem feststellen – auch anhand von Videoaufzeichnungen der Bürger – dass der Mann für mindestens zwei weitere Fahrraddiebstähle verantwortlich ist. Auch diese beiden Fahrräder konnten gefunden und den Besitzern zurückgebracht werden.

Der Mann wurde wegen schweren Raubes verhaftet und ins Gefängnis von Bozen überstellt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen