Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die verzweifelte Mutter

Die verzweifelte Mutter

Yasmine und Yassine

Die Mutter der seit Sonntag verschwunden Kinder Yassine und Yasmine ist verzweifelt. Auf Facebook wendet sie sich an ihre Kinder.

Seit Sonntag werden der vierjährige Yassine und die zweijährige Yasmine vermisst.

Die Mutter der Kinder ist verzweifelt: „Für mich ist eine Welt zusammengebrochen.“

Am Sonntag hat Rosa M., die Mutter, sich über Facebook an ihre Kinder gewandt:

Jede Sekunde, die sie ohne die Kinder verbringen müsse, fühle sich wie eine Ewigkeit an, schreibt die Mutter.

Das ist der Fb-Eintrag:

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen