Du befindest dich hier: Home » News » Mord in Brixen

Mord in Brixen

Foto: 123RF.com

In einer Wohnung im Residence Dominik in Brixen ist in der Nacht auf Freitag die Leiche der 57-jährigen Monika Gruber aufgefunden worden. Ihr Ehemann Robert Kerer steht unter Mordverdacht. 

In Brixen hat sich eine Bluttat zugetragen.

In einer Wohnung im Residence Dominik in der Oberen Schutzengelgasse in Brixen ist in der Nacht auf Freitag die Leiche der 57-jährigen Monika Gruber aufgefunden worden.

Verwandte hatten die Leiche entdeckt, nachdem sie mehrere Tage lang von der Frau nichts gehört hatten und in der Wohnung nach dem Rechten sehen wollten.

Nach Angaben der Carabinieri wies die Leiche der 57-Jährigen mehrere Stichverletzungen auf.

Das Residence Dominik in Brixen (Foto: RTTR/Fb)

Die Wohnung wurde mit richterlichem Beschluss versiegelt. Experten der Spurensicherung untersuchen die Wohnung.

Robert Kerer

Die Carabinieri konnten am Freitagvormittag Monika Grubers Ehemann Robert Kerer in der Nähe des Brixner Bahnhofs ausfindig machen.

Kerer war mehrere Stunden lang unauffindbar gewesen.

Der 58-jährige Robert Kerer wurde – immer laut den Carabinieri – mehrere Stunden lang verhört und schließlich unter Mordverdacht festgenommen.

Er wurde ins Bozner Gefängnis gebracht.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (8)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen