Du befindest dich hier: Home » Chronik » Dachs im Garten

Dachs im Garten

Foto: FF Brixen

Die Freiwillige Feuerwehr Brixen wurde am Samstagmorgen zu einer nicht alltäglichen  Tierrettung gerufen.

Am Samstag um 08.15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Brixen zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen.

Ein Dachs hat sich in einen privaten Garten in der Altenmarktgasse in Brixen verirrt. Nachdem sich das Tier nicht mehr aus dem Garten mitten in der Stadt entfernte, ersuchte der Gartenbesitzer um Hilfe.

Der Dachs, der sich im Garten sichtlich nicht wohl fühlte, wurde von den Wehrmännern soweit gesichert, damit er nicht weiterziehen konnte.

Mithilfe des Jagdaufsehers wurde der Dachs, der zu den geschützten Wildarten gehört, gefangen. Das

Tier wird nun auf Krankheiten kontrolliert und, wenn es frei von ansteckenden Krankheiten ist, in seiner gewohnten Umgebung freigelassen.

Um 09.30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen