Du befindest dich hier: Home » Politik » „Behördliche Engstirnigkeit“

„Behördliche Engstirnigkeit“

Foto: 123RF

Die eklatante Rettungspanne nach dem Lawinenabgang auf der Timmelsalm wird zum Politikum: Die Süd-Tiroler Freiheit verlangt in einer Anfrage Aufklärung. 

Nun greift die Süd-Tiroler Freiheit die eklatante Rettungspanne vom vergangenen Samstag auf.

Der Abgeordnete Sven Knoll hat eine Anfrage im Südtiroler Landtag eingereicht.

Darin schreibt er:

„Am vergangenen Wochenende ist es zu einem Lawinenabgang mit mehreren Verschütteten in der Nähe der Timmelsalm gekommen.

Obwohl ein Rettungshubschrauber aus Nord-Tirol in nur drei Minuten am Unglücksort hätte sein können, wurde dies von der Südtiroler Rettungsleitstelle angeblich abgelehnt.

Die Hilfe aus Südtirol soll dann erst nach knapp einer Stunde am Unglücksort eingetroffen sein.

Die Süd-Tiroler Freiheit (…) mahnt endlich eine bessere Zusammenarbeit der Rettungskräfte in ganz Tirol an.

Die Kritik richtet sich dabei ausdrücklich nicht gegen die freiwilligen Rettungskräfte, die unter Einsatz des eigenen Lebens den verunglückten Bergsteigern zur Hilfe geeilt sind, sondern vielmehr gegen die behördliche Engstirnigkeit, für die eine willkürliche Staatsgrenze offenbar wichtiger ist, als das Wohl der Patienten.“

Die Süd-Tiroler Freiheit verlangt mittels Anfrage im Landtag nun Aufklärung über die Hintergründe dieses missglückten Rettungseinsatzes.

Vor allem ermahnt sie aber die Landesregierung, die Zusammenarbeit der Rettungskräfte in ganz Tirol zu verbessern, damit zukünftig derartige Vorfälle nicht mehr passieren können.

„Das Wohl des Patienten ist wichtiger, als die Frage, von wo die Rettungskräfte kommen“, so Sven Knoll am Mittwoch.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen