Du befindest dich hier: Home » Chronik » Obdachloser erleidet Verbrennungen

Obdachloser erleidet Verbrennungen

Ein junger Obdachloser erlitt am späten Samstagabend erhebliche Brandverletzungen. Er wollte mit Alkohol ein Feuer machen.

Ein 25-jähriger Obdachloser hat sich am Samstagabend erhebliche Brandverletzungen zugezogen.

Der Mann versuchte gegen 22.00 Uhr, an seinem Schlafplatz in der Südtirolerstraße mit Alkohol ein Feuer zu entfachen.

Dabei griffen die Flammen auf die Kleider des Mannes über.

Die Berufsfeuerwehr eilte dem Mann zur Hilfe.

Der Obdachlose erlitt schwere Verletzungen an den Beinen und wird im Bozner Krankenhaus behandelt.

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen