Du befindest dich hier: Home » Kultur » Volbeat in Natz

Volbeat in Natz

Nun ist es fix: Volbeat wird beim Alpen Flair 2018 am Donnerstag einheizen, Eisbrecher am Freitag und Freitag und Frei.Wild zum Abschluss.

Es ist zwar keine Überraschung, aber die offizielle Bestätigung hat noch gefehlt und nun ist sie da. Selbstverständlich wird auch bei der diesjährigen VII. Ausgabe des größten Volksfestes Südtirols vom 20. – 24. Juni 2018 die derzeit wohl erfolgreichste Deutschrockband nicht fehlen.

FREI.WILD wird am Samstag den Fans einheizen.

VOLBEAT am Donnerstag, EISBRECHER am Freitag und FREI.WILD zum Abschluss. Mit diesen Headlinern und dem weiteren hochkarätigen Künstlern hat das Alpen Flair Festival definitiv den Sprung in die A-Liga der wirklich relevanten Festivals geschafft.

2018 wird mit Sicherheit eines der wichtigsten und erfolgreichsten Jahre in der Bandhistorie von FREI.WILD. Die Band wird nach ihrer Pause endlich wieder aktiv die Bühnenbretter der Arenen strapazieren, auch jene beim Alpen Flair. Das neue Album „RIVALEN & REBELLEN“ erblickt am 16.03.2018 das Licht der Welt und wird national und international sicherlich wieder für viel Wirbel sorgen.

Wenn man glaubte, eine Steigerung der bisherigen Ausgaben des Festivals wäre gar nicht möglich, so beweisen die Veranstalter das Gegenteil. Das wohl beste Line Up aller bisherigen Ausgaben wird wohl dafür sorgen, dass es keine Tickets mehr an der Abendkassa geben wird. Der Vorverkauf ist nämlich rekordverdächtig. Allen Fans empfehlen die Organisatoren, sich die Tickets schnellstens zu besorgen, da es bald keine mehr geben wird. Es wird auch keine Erweiterung des Areals möglich, da die Sicherheit für die Besucher an oberster Stelle steht und das besondere familiäre Flair beim Festival beibehalten werden soll.

Neben den genannten Headlinern sorgen weitere Top-Künstler und das bekannt bunte Rahmenprogramm für ausgelassene Stimmung:

GOITZSCHE FRONT, BARONESS, BLACK STONE CHERRY, KASTELRUTHER SPATZEN, KISSIN DYNAMITE, BRDIGUNG, STUNDE NULL, ROCKWASSER; DIE JUNGEN ZILLERTALER, MIA JULIA, POWERKRYNER, OST+FRONT, Die EDLSEER, SÜNDFLUT, WIENS NO.1, STEPFATHER FRED, TIROLER WIND, JUNO 17, GRENZEN/LOS u.v.m.

Das Festival beginnt bereits am Mittwoch mit der Warm-Up-Party auf dem Dorfplatz und in den Straßen von Natz. Dort werden FLYING DUTCHMAN ORKESTRA richtig einheizen. Auch entlang der Straßen gibt es Musikunterhaltung. Es besteht die Möglichkeit, mit den Veranstaltern in Kontakt zu treten. In den Tagen darauf stehen diese nämlich unter Dauerstrom, da sie allen Besuchern wiederum ein perfekt organisiertes Festival bieten wollen.

Tickets für das Alpen Flair sind derzeit noch erhältlich bei (Wochenendticket 77 Euro, Zeltplatzticket 15 Euro):
•    allen Raiffeisenkassen Südtirols
•    Rookies & Kings Store Brixen
http://shop.alpen-flair.com/tickets/
weiters bei http://www.eventim.de

Infos unter www.alpen-flair.com oder auf Facebook „Alpen Flair Südtirol“.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen