Du befindest dich hier: Home » Sport » Terlaner Medaillen

Terlaner Medaillen

Die Terlaner Taekwondokas mit ihren Trainer Milan Guba waren beim Alpenpokal im Stubaital sehr erfolgreich.

31 Vereine, 240 Sportler aus der Slowakei, der Schweiz, Italien, Deutschland, Kroatien, Griechenland, dem Senegal und aus Österreich kämpften am vergangenen 24. Februar im K.O.-System bis ins Finale um den begehrten Alpenpokal.

Der ASV Taekwondo Terlan –Eurotherm war mit 15 Athleten dabei.

Nach einem intensiven Wettkampftag im Stubaital konnten die Terlaner Taekwondokas mit ihren Trainer Milan Guba mit Stolz mit 6 Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen und 5 Bronzemedaillen nach Hause fahren.

Zudem konnte der ASV Taekwondo Terlan – Eurotherm in der Gesamt-Mannschaftswertung den 3. Platz erreichen.

GOLD
Rebecca Albertini -44kg Kadetten A Klasse

Fischer Rania -37kg Kadetten A Klasse
Mara Mittelberger -57kg Erwachsene A Klasse

Kamil Pitula -80kg Erwachsene A Klasse

Michele Florio -45kg Kinder 9-11 B Klasse

Andi Hoxha +65 kg Kadetten B Klasse

SILBER
Younes Elkhatib -37kg Kadetten A Klasse

Valerio Volante -23 kg Kinder 7-8 B Klasse

Maya Wenin -40 kg Kinder 9-11 B Klasse

BRONZE
Lukas Riegler -68kg Erwachsene A Klasse

Francesco Florio -33kg Kinder 9-11 B Klasse

Valentino Volante -45kg Kadetten A Klasse

Albin Krasniqi -40kg Kinder 9-11 B Klasse

Noah Wenin -41g Kadetten A Klasse

5.Platz
Adam Elkhatib -30kg Kinder 9-11 B Klasse

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen