Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Der Fahnenträger

Der Fahnenträger

Florian Plancker

Der 5-fache Paralympionike Florian Planker aus Wolkenstein in Gröden wurde zum Fahnenträger Italiens bei der Eröffnungsfeier der Winter Paralymics in Südkorea ernannt.

Seine ersten drei Paralympischen Winterspiele bestritt der 40jährige als alpiner Skirennläufer, bevor er für die letzten beiden Spiele zum Eishockey wechselte.

Die Spiele 2018 in Pyeongchang werden damit bereits seine sechsten Paralympics sein.

“Ich treibe Sport seit ich vier Jahre alt bin”, erzählt Florian, dem im Alter von 17 Jahren nach einem Motorradunfall das linke Bein amputiert wurde.

„Der Sport war es auch, der mir in der Zeit nach dem Unfall während der Reha half und mir die Möglichkeit gab, auf der ganzen Welt herumzukommen und andere Menschen mit Behinderung kennenzulernen. Sport war und ist ein wirklicher Mehrwert in meinem Leben.“

Florian stand bereits 1998 in Nagano, 2002 in Salt Lake City und 2006 in Turin als Skirennläufer am Start. 2010 in Vancouver und 2015 dann als Teil der Eishockeymannschaft. Er gewann Bronze beim Super-G in Salt Lake City und holte gemeinsam mit der italienischen Hockeymannschaft Gold und Silber.

„Ich bin stolz auf das, was ich in den letzten 22 Jahren geleistet und erreicht habe und es wäre natürlich fantastisch, meine Karriere mit einem Paralympischen Podium abzuschließen. Nach fünf paralympischen Spielen ist es für mich eine große Ehre, Italien bei der Eröffnungsfeier repräsentieren zu dürfen.“, so Florian über seine Ernennung.

Florian ist fest entschlossen, auch in Pyeongchang seinen Teil zum sportlichen Erfolg Italiens beizutragen: „Wir haben dort die Möglichkeit, gegen Nationen zu spielen, die eine lange Eishockey Tradition haben. Wir sind uns bewusst, dass wir in Pyeongchang auf viele starke Mannschaften treffen werden, aber wir werden alles daransetzen uns eine Medaille zu holen.“

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen