Du befindest dich hier: Home » News » Trauer um Johannes und Patrick

Trauer um Johannes und Patrick

Foto: 123RF

Bei einem Verkehrsunfall auf der Reschenstraße im Bezirk Landeck sind am Samstagmorgen zwei junge Südtiroler ums Leben gekommen. Bei den Toten handelt es sich um Johannes Mall und Patrick Plangger, beide 20 Jahre alt.

Ein schrecklicher Verkehrsunfall hat sich am Samstag gegen 6.30 Uhr auf der Reschenstraße zwischen Ried und Tösens ereignet.

Ersten Meldungen zufolge kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw. Der Pkw, ein weißer VW Golf, mit den drei Südtirolern kam aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen Lkw.

Wie die Polizei bestätigt, starben zwei der Insassen des Pkw.

Bei ihnen handelt es sich nach übereinstimmenden Medienberichten um zwei 20-jährige Südtiroler. Die Namen der Toten: Johannes Mall und Patrick Plangger.

Ein dritter junger Mann erlitt schwere Verletzungen.

Die drei Männer, die im Pkw saßen, stammen aus St. Valentin auf der Haide in der Gemeinde Graun.

Der Lkw-Fahrer, ein 33-jähriger Rumäne, steht unter Schock.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen