Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfälle in der Nacht

Unfälle in der Nacht

Fotos: FF Terlan

Auf der Nordspur der MeBo geriet am späten Freitagabend ein Auto aus ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanken. Ein weiterer Unfall ereignete sich im Passeiertal.

Auf der Nordspur der MeBo geriet am späten Freitagabend ein Auto aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanken.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 23.30 Uhr.

Eine Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Im Einsatz waren die FF Terlan, die Straßenpolizei und das Weiße Kreuz.

Ein weiterer Unfall ereignete sich im Passeiertal. In St. Leonhard, auf der Höhe von Zoll, prallten gegen 20.30 Uhr zwei Pkw frontal zusammen.

Eine Person wurde mittelschwer verletzt und in das Meraner Spital gebracht.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen