Du befindest dich hier: Home » Chronik » Trauer um Michael Hafner

Trauer um Michael Hafner

Foto: 123RF.com

Der erst 22-jährige Möltner Michael Hafner wurde am Samstag bewusstlos auf der Couch seiner Mutter vorgefunden und verstarb wenige Stunden später im Krankenhaus.

Tragödie in Mölten: Wie RTTR Alto Adige berichtet, hat der 22-jährige Michael Hafner sein Leben verloren.

Der junge Mann wurde am Samstagmorgen bewusstlos auf der Couch seiner Mutter vorgefunden. Michael Hafner wurde umgehend in das Krankenhaus von Bozen transportiert, wo er wenige Stunden später jedoch verstarb, so RTTR Alto Adige.

Der 22-Jährige sei als Kind gemeinsam mit seinem Bruder von einer Familie aus der Möltner Fraktion Verschneid adoptiert worden und habe als Koch gearbeitet.

Die Carabinieri ermitteln derzeit die Hintergründe des Todesfalles. Eine Autopsie soll Klarheit bringen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen