Du befindest dich hier: Home » News » Der Schlangen-Einsatz

Der Schlangen-Einsatz

Foto: FF Völs

Die Freiwillige Feuerwehr Völs wurde am Mittwoch zu einem außergewöhnlichen Einsatz gerufen: Passanten entdeckten eine ein Meter lange, exotische Schlange.

Am späten Mittwochnachmittag entdeckten Passanten in einer Wiese im Friedbergweg in Völs eine Schlange. Es handelt es sich laut Feuerwehr vermutlich um eine junge Python-Schlange mit einer Länge von knapp einem Meter.

Sie wurde von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Völs am Schlern geborgen und ins Geräthaus gebracht. Aufgrund der herrschenden Temperaturen konnte selbst nicht festgestellt werden, ob das Reptil noch am Leben ist.

Ob die Schlange dem Besitzer entwischt ist oder ob er sich des Tieres entledigt hat, konnte noch nicht geklärt werden. Dazu wurden die zuständigen Landesbehörden verständigt. Diese werden auch versuchen, die Herkunft zu klären und sich weiter um das Tier kümmern, berichtet die Feuerwehr.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen