Du befindest dich hier: Home » Sport » Das Ballon-Festival

Das Ballon-Festival

Traditionsgemäß eröffnet Toblach das Jahr mit einem ganz besonderes Highlight: Die Dolomiti Balloonweek wird vom 06. bis 14. Januar 2018 ausgetragen.

Unterwegs im Heißluftballon, hinweg über die malerischen Dolomiten des Hochpustertales, mit seinen in weiß gezuckerten Berggipfeln. Ein atemberaubendes Abenteuer, das jeglichen Alltagsstress vergessen lässt.

Traditionsgemäß eröffnet Toblach das Jahr mit einem ganz besonderes Highlight: Die Dolomiti Balloonweek wird vom 06. bis 14. Januar 2018 ausgetragen.

Die Eröffnungsfeier samt Modellballonglühen findet unter dem Motto „Fire & Ice“ am Samstag, 06.01.2018 um 17.00 Uhr am Toblacher Dorfplatz statt und wird in Zusammenarbeit mit der Hotelfachschule Bruneck und dem Sterne-Koch Oberhammer Chris zum einem Kulinarischem Höhepunkt. (Ausweichtermin bei schlechter Witterung: 13.01.2018)

In den darauffolgenden Tagen verwandeln dutzende Heißluftballone das ganze Hochpustertal in eine farbenfrohe Phantasielandschaft. Während der Dolomiti Balloonweek hat jeder Besucher die Möglichkeit eine Ballonfahrt mit einem erfahrenen Profipiloten und somit ein einzigartiges Erlebnis zu buchen und die schönsten Gipfel der Welt spürbar nah zu erleben, ohne sie besteigen zu müssen. Die unvergesslichen Fahrten starten täglich unterhalb der Toblacher Mittelschule um etwa 10.00 Uhr – insofern der Wettergott mitspielt – und können gerne telefonisch oder auf unserer Internetseite reserviert werden (www.balloonfestival.it).

Wer lieber mit beiden Beinen auf dem Boden bleibt, kann beobachten, wie die bunten Giganten über ihren Köpfen Richtung Himmel immer kleiner werden.

Die Modellballone können alle Tage ab 11.00 Uhr am Startplatz der Heißluftballone bewundert werden. Während der Dolomiti Balloonweek ist für die Piloten vor allem die „Balloon Trophy“ heißbegehrt, welche demjenigen überreicht wird, der die längste Ballonfahrt macht. In den vergangenen Jahren wurden bereits Fahrten nach Kroatien, Slowenien oder Ungarn prämiert.

Für alle, welche die Eröffnung der Balloonweek verpasst haben bzw. welche die unvergessliche Atmosphäre des Modellballonglühens ein weiteres Mal genießen möchten, wird dieses am Freitag, 12.01.2018 um 17.00 Uhr im Rahmen des „International Snow Festival“ in Innichen wiederholt.

Also ziehen Sie sich eine Wollmütze über die Ohren, wickeln Sie sich in eine warme Windjacke und genießen Sie die Balloonweek in vollen Zügen. Für Emotionen wird der Pilot und sein guter, alter Heißluftballon sorgen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen