Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Gesperrte Bahnlinie

Gesperrte Bahnlinie

Die Brennerbahnlinie zwischen Innsbruck und Brenner ist unterbrochen. In der Nacht ist ein Güterzug entgleist.

Die Brennerbahnlinie zwischen Innsbruck und Brenner ist unterbrochen.

Am Freitagabend gegen 22.30 Uhr ist im Stafflachtunnel bei St. Jodok am Brenner ein Güterzug entgleist. Dabei entstand großer Schaden an den Geleisen. Der Güterzug hatte laut Polizei kein Gefahrgut geladen.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, jedoch entstand Sachschaden.

Für die Nahverkehrszüge wurde ein Busersatzdienst eingerichtet.

 Die Bahnlinie bleibt bis nächste Woche gesperrt.
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen