Du befindest dich hier: Home » News » Bozner tödlich verunglückt

Bozner tödlich verunglückt

Foto: 123RF.com

Ein Bozner, der seit Samstagabend auf dem Monte Bondone im Trentino vermisst wurde, konnte nur noch tot geborgen werden.

Nun herrscht traurige Gewissheit:

Der Bozner, der am Samstag zu einer Schneeschuhwanderung auf dem Monte Bondone im Trentino aufgebrochen war, am Abend jedoch nicht zurückkehrte, konnte nur noch tot geboren werden.

Wie die ANSA berichtet, schlug die Freundin des Bozners Alarm, nachdem er von einer Schneeschuhwanderung (zu der er alleine aufgebrochen war) nicht zurückkehrte.

Eine Suchaktion wurde umgehenden gestartet – für den Bozner kam allerdings jede Hilfe zu spät. Laut ANSA fanden die Einsatzkräfte den leblosen Körper des Bozners in einer Gebirgsrinne am Monte Cornetto.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen