Du befindest dich hier: Home » Chronik » Helfer für alle Fälle

Helfer für alle Fälle

Mitarbeiter des Weißen Kreuzes waren seit den Morgenstunden auf der Autobahn unterwegs, um blockierte Autofahrer mit Tee und Decken zu versorgen.

Wahrlich ein Helfer für alle Fälle: Die Zivilschutz-Mitarbeiter des Weißen Kreuzes waren am Montag seit den Morgenstunden auf der Brennerautobahn zwischen San Michele und Bozen im Einsatz.

Sie versorgten die blockierten Autofahrer auf der A22 mit warmem Tee und wärmenden Decken.

Die Sektion Zivilschutz des Weißen Kreuzes verrichtet für die Autobahngesellschaft A22 für den Abschnitt Brenner bis San Michele die Betreuung und Verpflegung bei länger anhaltenden Staus.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen