Du befindest dich hier: Home » Sport » Fill verpasst Podiumsplatz

Fill verpasst Podiumsplatz

Peter Fill hat bei der Weltcup-Abfahrt in Lake Louise den vierten Platz erreicht, Der Sieg ging an Beat Feuz aus der Schweiz.

Matthias Mayer hat am Samstag seinen ersten Weltcupsieg in Lake Louise nur knapp verpasst.

Der Österreicher musste sich in der Abfahrt nur dem Schweizer Beat Feuz und damit dem regierenden Weltmeister um neun Hundertstel geschlagen geben.

Mit Platz drei gelang dem Norweger Aksel Lund Svindal ein bärenstarkes Comeback.

Peter Fill aus Kastelruth wurde Vierter. Dominik Paris erreichte Rang 16.

Quelle. Orf.at

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen