Du befindest dich hier: Home » Sport » Mölgg am Podium

Mölgg am Podium

Manuela Mölgg (Foto: FISI)

Manuela Mölgg hat beim Riesentorlauf von Killington in den USA den hervorragenden dritten Platz  belegt.

Die 34-jährige Manuela Mölgg hat beim zweiten Riesentorlauf der Saison im amerikanischen Killington einen Podiumsplatz geschafft. Die Ennebergerin wurde hervorragende Dritte.

Der Sieg ging an die Deutsche Viktoria Rebensburg vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin.

Federica Brignone wurde Fünfte.

Riesentorlauf-Weltcup der Damen in Killington 

1. Viktoria Rebensburg (GER) 1:57.63 Minuten
2. Mikaela Shiffrin (USA) +0.67
3. Manuela Mölgg (ITA) +1.49
4. Stephanie Brunner (AUT) +1.65
5. Federica Brignone (ITA) +1.75
6. Tessa Worley (FRA) +2.11
7. Frida Hansdotter (SWE) +2.23
8. Ana Drev (SLO) +2.45

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen