Du befindest dich hier: Home » Chronik » Busfahrer verletzt

Busfahrer verletzt

Auf der Brennerautobahn bei Klausen kam es am Mittwoch zu einem Auffahrunfall zwischen einem Bus und einem Lkw. Eine Person wurde verletzt.

Wie der Landesrettungsverein Weißes Kreuz berichtet, ereignete sich am Mittwoch gegen 08.45 Uhr auf der Südspur der Brennerautobahn bei Klausen ein Auffahrunfall zwischen einem Bus und einem Lkw.

Dabei wurde der Fahrer des Busses, ein 69-Jähriger aus Deutschland, verletzt. Das Weiße Kreuz Klausen übernahm die Erstversorgung und brachte den Patient nach Bozen.

Im Einsatz stand auch die Straßenpolizei Sterzing.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen