Du befindest dich hier: Home » Sport » Aus für Rieder

Aus für Rieder

Horst Rieder

Horst Rieder hat beim 15.000-Dollar-Turnier in Antalya den Einzug ins Hauptfeld verpasst. Er scheitert in der letzten Qualifikationsrunde.

Der 20-jährige Völser, der in Rungg mit Manuel Gasbarri trainiert, schied am Montag in der dritten und zugleich letzten Qualifikationsrunde gegen den Tschechen Jan Zednik mit 6:7(1), 2:6 aus.

Rieder schoss in der Startrunde den Bulgaren Danislav Gochev mit 6:0, 6:1 vom Patz. In Runde 2 besiegte er am Sonntag den Iren Preston Connor ebenfalls klar mit 6:1, 6:2. Heute musste er sich hingegen in zwei Sätzen mit 6:7, 2:6 Zednik geschlagen geben. Rieder, die aktuelle Nummer 1505 der Welt, war in der Qualifikation von Antalya als Nummer 8 gesetzt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen