Du befindest dich hier: Home » Politik » „Trauen Achammer nicht“

„Trauen Achammer nicht“

Andreas Pöder

Der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, verlangt von Landesrat Philipp Achammer ein eigenes Südtiroler Impfgesetz gegen den Impfzwang und gegen Kindergartenausschlüsse. 

„Die Landesregierung scheint nun unter dem Eindruck unserer monatelangen Kampagne gegen den Impfzwang für die Impffreiheit und unserem bisherigen Volksbegehrenserfolg einlenken zu wollen. Aber wir trauen Achammers Aussagen, wonach kein Kind aus dem Kindergarten ausgeschlossen wird, nicht“, so Pöder.

„Achammers Aussagen sind die üblichen Beruhigungspillen in Wortform. Wir führen unsere Kampagne und unser Volksbegehren weiter, um eine eigenen Südtiroler Impfgesetzentwurf im Landtag behandeln zu lassen.“

Die Sammlung von 8.000  Unterschriften für das  Volksbegehren für Impffreiheit und gegen den Impfzwang dauert vier Monate, bis Mitte Februar. Nach drei Wochen wurden bereits mehr als die Hälfte der Unterschriften gesammelt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (20)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen