Du befindest dich hier: Home » News » Platz 9 für Mölgg

Platz 9 für Mölgg

Manfred Mölgg in Levi (Foto: FISI)

Manfred Mölgg holt sich beim Weltcup-Slalom in Levi den 9. Platz. Den erste Saison-Sieg holt sich Felix Neureuther.

Mit Startnummer 5 ging Manfred Mölgg beim ersten Weltcup-Slalom der Saison am Sonntag in Levi an den Start.

Mit mehr als acht Zehntel Rückstand reichte es in der Halbzeitwertung aber nur für Platz 16.

Im zweiten Lauf macht der Enneberger aber noch einige Plätze gut und landet auf dem 9. Schlussrang.

Der Sieg geht an den Garmischer Felix Neureuther. Zweiter wird der Norweger Henrik Kristoffersen vor Mattias Hargin aus Schweden. Der halbzeitführende Brite Dave Ryding scheidet im zweiten Durchgang aus.

Der Sarner Patrick Thaler schied bereits im ersten Durchgang aus. Alex Vinatzer wird bei seinem Debüt 51.

Quelle: ORF Sport

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen