Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Massenschlägerei in Bozen

Massenschlägerei in Bozen

polizei-polizia-einsatz-verbrechenAm Donnerstagabend ist es auf dem Magnago-Platz in Bozen erneut zu einer Massenschlägerei zwischen Einwanderern gekommen.

Am Donnstagabend gegen 21.00 Uhr ist es auf dem Magnago-Platz in Bozen zu einer Schlägerei zwischen rund 15 Einwanderern gekommen. Als mehrere Polizeistreifen eintrafen, gingen die Einwanderer teilweise mit abgebrochenen Flaschen und mit ihren Gürtel aufeinander los.

Die Polizeikräfte hatten ihre Mühe, die Streithähne zu trennen. 15 Personen wurden verhaftet: zehn Männer stammen aus Gambia, jeweils zwei aus Senegal und Ghana, einer aus Mali.

Zwei Männer mussten im Spital versorgt werden. Auch zwei Polizisten wurden leicht verletzt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen