Du befindest dich hier: Home » Chronik » Mit Kilo Gras unterwegs

Mit Kilo Gras unterwegs

20170309-pattuglia-dei-carabinieri-di-naturno-al-posto-di-controlloDie Carabinieri haben in Naturns in einem Auto ein Kilo Marihuana gefunden. Einer der vier Jugendlichen an Bord wurde ins Gefängnis gebracht.

Als sich am Mittwochabend bei einer Routinekontrolle der Carabinieri von Naturns das Fenster eines angehaltenen Fahrzeuges öffnete, hatte der Beamte sofort einen unverkennbaren Geruch in der Nase.

Die Carabinieri durchsuchten die vier Jugendlichen – allesamt aus Naturns –, die sich im Auto befanden, und fanden kleine Mengen von Marihuana sowie Utensilien für den Gras-Konsum.

Die größte Aufmerksamkeit erregte allerdings ein Rucksack: Darin befanden sich ein ganzes Kilo Marihuana und 600 Euro in bar.

Die vier Jugendlichen zwischen 19 und 20 Jahren wurden in die Carabinieri-Kaserne gebracht. Der 20-jährige Besitzer des Rucksackes wurde schließlich als verhaftet erklärt und ins Bozner Gefängnis gebracht.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen