Du befindest dich hier: Home » Chronik » Einbrecher in Gries

Einbrecher in Gries

einbruchDie Staatspolizei hat am Freitagabend in Gries einen 23-jährigen Einbrecher verhaftet. Der Mann hatte die Beute bei sich.

Wael

Wael Belhiba

Es war ein Bewohner eines Kondominiums, der die Polizei verständigte.

Ein junger Mann schlich am späten Freitagabend im Vorhof eines Mehrfamilienhaus in Gries herum.

Als die Polizei eintraf, versteckte sich der Mann hinter den Müllcontainern.

Er wurde entdeckt und versuchte vergebens zu flüchten.

Die Beamten der Staatspolizei konnten in der Folge den 23-jährigen Wael Belhiba festnehmen.

Bei dem Tunesier stellten die Polizeibeamten Diebesgut sicher. Schmuck. Mehrere Brieftaschen. Und Parfüms.

Der Mann, der einschlägig vorbestraft ist, sitzt jetzt im Gefängnis von Bozen ein.

einbruch-bozen_artikelbox

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen