Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfall in Burgeis

Unfall in Burgeis

FeuerwehrZu einem Verkehrsunfall mit fünf Verletzten kam es auf der Staatsstraße zwischen Mals und Burgeis. Zwei Autos waren zusammengeprallt.

Gegen 14:30 kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Mals und Burgeis. Zwei Autos waren ersten Informationen zufolge aufeinandergeprallt. Bei dem Unfall verletzten sich drei Personen leicht, zwei mussten bei mittelschweren Verletzungen versorgt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Burgeis musste zwei eingeklemmte Personen aus einem der Fahrzeuge befreien. Die Verletzten wurden in das Krankenhaus Schlanders gebracht.

Im Einsatz standen auch das Weiße Kreuz Mals, das Weiße Kreuz Oberland und das Weiße Kreuz Prad ebenso wie der Straßendienst und die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen