Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Brennende Maschine

Brennende Maschine

Fotos: FF Brixen

Fotos: FF Brixen

Am Montagabend ist in einem Brixner Industriebetrieb eine Maschine in Brand geraten. Die Mitarbeiter brachten sich rechtzeitig in Sicherheit.

Der Alarm bei der Freiwilligen Feuerwehr von Brixen ging am Montagabend um 19.22 Uhr ein: In einem metallverarbeitenden Industriebetrieb ist in der Produktionshalle eine Maschine zum Teil in Brand geraten. Sofort kam es zu einer starken Rauchentwicklung in der betreffenden Halle.

imageBeim Eintreffen der Feuerwehr hatten sich bereits alle Mitarbeiter in Sicherheit gebracht. Mit mehreren Handfeuerlöschern konnte der Brand in der Filteranlage der Maschine rasch eingedämmt werden.

Daraufhin wurden die verbrannten Bauteile aus der Halle entfernt und weitere Kontrollen durchgeführt. Nachdem nur Handfeuerlöscher verwendet wurden, konnten die Schäden an der Anlage auf die abgebrannte Filteranlage begrenzt werden.

Um 20.30 Uhr konnte der Einsatz für die Feuerwehr Brixen beendet werden. 21 Wehrmänner standen im Einsatz.

image

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen