Du befindest dich hier: Home » Chronik » Wildwest in Bozen

Wildwest in Bozen

 

Alk-Kontrolle der Carabinieri

 

Die Carabinieri haben einen 21-Jährigen festgenommen, der in der Leonardo-da-Vinci-Straße in Bozen Passanten mit einer Flasche bedroht hat.

Wildwest-Szenen in Bozen:

Ein 21-jähriger afghanischer Staatsbürger hat in der Leonardo-da-Vinci-Straße in Bozen Passanten belästigt, Fahrräder beschädigt und die Carabinieri mit einer Flasche bedroht. Der vorbestrafte Mann wurde festgenommen.

Auch haben die Carabinieri in Bozen einen 30-jährigen Ladendieb gestellt. Der Mann aus Bozen wollte mit dem Diebesgut ein Geschäft verlassen, als die Alarmanlage losging. Seine Flucht endete in den Armen der Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen