Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Geld fürs Förderband

Geld fürs Förderband

Die Ski-Crosser in Aktion (Fotos: Cretti)

Ski-Crosser in Aktion

Um lokale Skigebiete in ihrer Entwicklung zu stärken, wird das Land künftig auch die Errichtung von Förderbändern bezuschussen. 

Die Landesregierung hat auf Vorschlag von Wirtschaftslandesrat Arno Kompatscher die Maßnahmen zur Entwicklung der Skigebiete ergänzt, die sie im Mai dieses Jahres beschlossen hatte. Und zwar soll es ab kommendem Jahr auch Zuschüsse für die Errichtung von Förderbändern in lokalen Skigebieten geben.

„Es sind in erster Linie Dorflifte, die solche Förderbänder betreiben“, so Landeshauptmann Kompatscher heute nach der Regierungssitzung, „um Kindern das Erlernen des Skifahrens zu erleichtern. Diese Bänder haben somit auch eine soziale Bedeutung, abgesehen vom touristischen und sportlichen Aspekt.“

Zudem werden Transportbänder auch bei Gegensteigungen auf Skipisten oder Skirouten genutzt, um Höhenunterschiede zu überwinden.

Im Sinne des heutigen Beschlusses der Landesregierung können bis zu zwei Förderbänder pro Skigebiet mit bis zu 80 Prozent der anerkannten Kosten bezuschusst werden. Die zulässige Höchstinvestition wurde mit 250.000 Euro vorgegeben.

Die Landesregierung hatte am 24. Mai 2016 „Maßnahmen zur Entwicklung von Skigebieten“ beschlossen. Unter Ausschöpfung der Möglichkeiten laut europäischer Freistellungsverordnung (651/2014) hatte sie damit die Investitionsförderungen auch für mittlere und große Skigebiete wieder eröffnet, die seit 2012 gestoppt war. Diese Möglichkeit haben die Liftbetreiber auch entsprechend in Anspruch genommen: Bis zum Einreichtermin am 30. September 2016 sind 46 Förderansuchen für den Zeitraum 2016/2017 eingereicht worden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen