Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die alte Bekannte

Die alte Bekannte

Blaulicht PolizeiDie Polizei hat in der Nacht auf Sonntag eine mehrfach vorbestrafte Frau aus Bozen verhaftet, die in einen Friseursalon eingedrungen war und die Kassa geraubt hatte.

Die Polizei hat in der Nacht auf Sonntag die einschlägig vorbestrafte Mayla Svaldi verhaftet.

Die Frau hatte das Fenster eines Friseursalons in der Parmastraße eingeschlagen und die Registrierkasse gestohlen, ehe sie auf einem Fahrrad flüchtete. Als die Polizei die Frau stellen konnte, trug diese Einbrecherwerkzeuge bei sich. Die Frau wurde verhaftet und in das Gefängnis nach Trient überstellt

Immer in der Nacht auf Sonntag wurde die Polizei zu einem weiteren Einsatz gerufen. Die Alarmanlage der Gemeindeapotheke am Don Bosco-Platz in Bozen war losgegangen. Als eine Streife am Don Bosco-Platz eintraf, beobachteten sie zwei vermummte Männer, die an der Kassa herumhantierten.

Die beiden Einbrecher ergriffen die Flucht, wobei einer der Täter einen Polizisten zu Boden stieß. Den Beamten gelang es, einen der beiden Einbrecher zu stellen. Dabei handelt es sich um den 21-jährigen marokkanischen Staatsbürger Amine Smaili. Der Mann soll mehrfach vorbestraft sein. Er wurde verhaftet.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen